Ich oft bekommen diese Frage 32 oder 64-Bit gefragt? In der Vergangenheit habe ich die Menschen aufgefordert, auf 32-Bit aufgrund von Kompatibilitätsproblemen bleiben aber die Dinge haben sich jetzt geändert. Zitiert für Phoronix, die vor kurzem einen Benchmark-Test zwischen 32-Bit- und 64-Bit.

Jahre zurück haben wir 32-Bit oder 64-Bit-Linux-Benchmarks laufen. Während die Ergebnisse selten ändern, halten wir wie die Frage nach der Wahl zwischen läuft ihnen ein 32-Bit und 64-Bit-Linux-Bildverteilung ist immer noch eine beliebte Frage ... Diese Tests fahren in einer überraschend viel Verkehr und ich weiterhin von der baff sein Anzahl von Menschen immer noch diese Frage, wenn fast alle modernen x86 Intel / AMD-Hardware unterstützt voll x86_64 und es bedeutet in der Regel eine deutlich bessere Leistung. Normalerweise ist die einzige Einschränkung in eine 64-Bit-Bild Linux nicht benutzen, wenn läuft ein System mit weniger als 2 GB RAM.

In der Vergangenheit gab es Fragen rund um die Java und Flash-Unterstützung für 64-Bit-Linux zusammen mit einem Sortiment von anderen möglichen Problemen (zB mit Wein), aber all diese wichtigen Fragen sind Sache der Vergangenheit. 64-Bit-Linux ist gut in Form und so lange wie Sie eine anständige Menge an RAM haben sollten Sie wirklich laufen 64-Bit-Linux.

Wenn Sie noch Zweifel haben, lesen Sie den ganzen Artikel für die Benchmark-Ergebnisse.